11.04.2019 in Bundespolitik

Geldsegen für Laupheim: Bund fördert Neubau der Sporthalle Bihlafingen mit über einer Million Euro.

 

„Das sind großartige Nachrichten für Laupheim und Bihlafingen“, so Biberachs SPD-Bundestagsabgeordneter Martin Gerster. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat heute die Förderung des Neubaus der Sporthalle Bihlafingen mit 1,035 Mio. Euro beschlossen. Damit trägt der Bund knapp 40 Prozent der geschätzten Gesamtkosten von 2,7 Mio. Euro.

09.04.2019 in Ortsverein

In was für einem Europa wollen wir am Tag nach der Wahl aufwachen?

 
Sebastian Wormser, Karl Hagel, Sophie Gunderlach, Dr. Matthias Lamprecht, Melanie Gelück, Erwin Wiest

OCHSENHAUSEN – Am vergangenen Donnerstag fand in Ochsenhausen auf Einladung der Ochsenhausener Vorsitzenden Sophie Gunderlach und des Biberacher Vorsitzenden Simon Özkeles die Vorstellung des SPD-Kandidaten für die Europawahl, Matthias Lamprecht, statt. 
Nach seiner Vorstellung räumte der 31-jährige promovierte Physiker gleich einmal mit einigen Europamythen auf. Der Kandidat und Wahl-Ulmer rechnete vor, wie aus einem Euro Förderung aus den Mitteln der EU, mit der Zugabe eines Euros aus dem jeweiligen Empfängerland zu einer Investitionen von bis zu zwei Euro Wertschöpfung führt, wovon auch unsere exportstarke Region, mit Hinblick auf die hiesigen Gewerbesteuerzahler profitiere. 

08.04.2019 in Ankündigungen

Infomobil des Deutschen Bundestags kommt nach Biberach

 

MdB Gerster: "Großer Truck bietet Demokratiewissen aus erster Hand"

Das Infomobil des Deutschen Bundestages kommt nach sieben Jahren 2019 wieder in den Wahlkreis Biberach. Vom 6. - 8. Mai steht der schneeweiße und 16 Meter lange 25-Tonnen-Truck mit seinem vielfältigen Informationsangebot diesmal auf dem Biberacher Viehmarktplatz. "Bürgerinnen und Bürger aus meinem Wahlkreis 292 haben hier die Möglichkeit sich über Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments zu informieren", teilte der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster mit. "Der große Truck bietet Demokratiewissen aus erster Hand!"