Patrick Lemli neu im Spitzentrio

Veröffentlicht am 17.10.2019 in Kreisverband


Patrick Lemli aus Warthausen ist zusammen mit Dagmar Neubert-Wirtz aus Laupheim neuer Stellvertreter des SPD-Kreisvorsitzenden Martin Gerster MdB.

Bei einer Mitgliederversammlung des SPD-Kreisverbands erhielt Patrick Lemli von 34 abgegebenen Stimmen bei drei Enthaltungen 31 Ja-Stimmen.

Der 30-jährige Patrick Lemli will sich vor allem um das Thema Pflege im Kreis Biberach auf politischer Ebene kümmern. Beruflich ist Lemli im Zentrum für Psychiatrie (ZfP) engagiert und dort vor kurzem neu in den Gesamtpersonalrat gewählt worden.

Grund für die Nachwahl war der Rückzug von Simon Özkeles, der nach seiner Wahl in den Biberacher Kreistag aufgrund der damit verbundenen zeitlichen Belastung nicht weiter das Amt des stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden ausüben wollte und seinen Rücktritt erklärt hat.

Martin Gerster bedankte sich bei Simon Özkeles für dessen Engagement im Kreisvorstand. Der Fischbacher war seit 2013 stellvertretender SPD-Kreisvorsitzender gewesen.

 

Veranstaltungen und Termine

Alle Termine öffnen.

22.11.2019, 17:30 Uhr - 21:00 Uhr Politischer Martini - Für Toleranz, gegen Hass und Hetze
Bei dem rechtsterroristischen Anschlag auf die Synagoge in Halle am 9. Oktober sind zwei Menschen ermordet worden. …

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden