Kreisverband Biberach an der Riß

Herzlich willkommen!

Informieren Sie sich über

  • Themen
  • Personen
  • Veranstaltungen
  • Arbeitgemeinschaften.

des Kreisverbandes Biberach.

 

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 10.10.2017

„Die Außenseiter – Flucht, Flüchtlinge und Integration im modernen Europa“ mit

Prof. Dr. Philipp Ther, M.A., Institutsvorstand, Institut für Osteuropäische Geschichte Wien

Martina Eisele, Integrationsbeauftrage der Stadt Biberach

Thomas Fettback, Oberbürgermeister a.D. (Biberach 1994-2012)

Moderation: Martin Gerster MdB

 

Biberach, Samstag, 14. Okt.2017, (Beginn 18 Uhr)

Stadtbücherei, Lesecafe, Medien- und Informationszentrum, Viehmarktstraße 8

https://miz.biberach-riss.de/

 

Anmeldung und Programm unter: www.fes.de/de/veranstaltung/veranstaltung/detail/218865/

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 28.09.2017 von JUSOS Kreis Biberach

Am Freitag, 29. September, analysieren die Biberacher Kreis-Jusos die Ergebnisse der Bundestagswahl. Als Referenten konnte der SPD-Nachwuchs Andreas Lanio, den Landesgeschäftsführer der Jusos Baden-Württemberg, gewinnen. Die Sitzung findet statt im SPD-Regionalzentrum (Poststraße 7, 88400 Biberach) und beginnt um 19 Uhr.

Veröffentlicht in Arbeitsgemeinschaften
am 20.09.2017

SPD-Frauen spenden Erlös an Tagesmütterverein

 Erstaunen, Wut, Begeisterung: Die Menschen reagierten unterschiedlich auf die Wahlkampfaktion der SPD-Frauen, die auf dem Markt in Biberach und in Laupheim Crêpe verkauften und von Männern einen höheren Preis verlangten als von Frauen.

Gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Martin Gerster übergab die Kreisvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Dagmar Neubert-Wirtz nun den Erlös von 113 Euro an den Tagesmütterverein.

 

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 11.09.2017

Martin Schulz kommt nach Biberach – fast. Unser Parteivorsitzender und Kanzlerkandidat ist viel unterwegs und tourt in der heißen Schlussphase des Wahlkampfs durch die großen Städte unseres Landes. Zu uns nach Biberach kommt nun ein Mann, der Martin Schulz vielleicht sogar besser kennt als er selbst: Der Journalist Manfred Otzelberger hat eine Biographie über Martin Schulz geschrieben: „Martin Schulz – Der Kandidat“, ein Buch über das sozialdemokratische Versprechen vom sozialen Aufstieg durch Bildung, harte Arbeit – und eine zweite Chance.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 08.09.2017 von SPD Ortsverein Biberach an der Riß

„Mensch Martin – das Private ist politisch“: Buchvorstellung mit dem Schulzbiographen Manfred Otzelberger

Kann Martin Schulz Kanzler? Zwei Wochen vor der Bundestagswahl ist knapp die Hälfte aller Wähler noch unentschlossen, welcher Partei sie ihre Stimme geben soll - für Martin Schulz und seine SPD eine echte Chance. Aber wie geeignet ist der ehemalige Buchhändler, der seine Alkoholsucht überwunden hat, und ohne Abitur sechs Sprachen fließend spricht, für das höchste Amt in Deutschland? Mit welchen Ideen greift der leidenschaftliche Europäer den Regierungsstil der Kanzlerin an? Um diese Fragen geht es bei der

Buchvorstellung „Mensch Martin – das Private ist politisch“ am Donnerstag, 14. September, um 19.30 Uhr im Café Weichhardt (Wielandstr. 1, 88400 Biberach).

Der preisgekrönte Journalist und Autor Manfred Otzelberger wird das Buch im Dialog mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Gerster vorstellen. Ein Abend für die Menschen, die hinter die Kulissen der aktuellen Politik blicken wollen und die Stärken und Schwächen des Kandidaten kennenlernen wollen. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungen und Termine

Alle Termine öffnen.

24.11.2017, 19:00 Uhr AsF-Filmabend "Embrace - du bist schön"

13.12.2017, 18:00 Uhr AsF Treffen auf dem Christkindlmarkt Biberach

10.01.2018, 14:30 Uhr SPD 60+ Treffen
Der SPD 60 plus Arbeitskreis Landkreis Biberach lädt jeden 2. Mittwoch des neuen Monat   Z …

Alle Termine